04.04.2016

Ehrenamtsträger stellen sich vor

Stephan Kohl, Obermeister der Kachelofen- und Luftheizungsbauer-Innung der Pfalz

Stephan Kohl, Kachelofen- und Luftheizungsbauer-Meister aus Grünstadt wurde im Dezember 2015 zum neuen Obermeister der Kachelofen- und Luftheizungsbauer-Innung der Pfalz gewählt.

Seine Lehre zum Kachelofen- und Luftheizungsbauer absolvierte der Grünstadter von 1985 bis 1988 im elterlichen Betrieb, der Firma Platten-Kohl in Grünstadt. Bis 1990 arbeitete er dort im Anschluss an das erfolgreiche Ablegen seiner Gesellenprüfung. In den Jahren 1990 bis 1991 sammelte er dann als Geselle in verschiedenen Stationen Auslandserfahrungen in Südfrankreich. Im Jahr 1993 legte er seine Meisterprüfung im Kachelofen- und Luftheizungsbauerhandwerk vor der Handwerkskammer Frankfurt am Main (Teil III und IV) und vor der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in Straubing (Teil I und II) ab. Am 1. Januar 1994 machte er sich mit seinem Betrieb selbstständig. Urgroßvater Martin Kohl und dessen Bruder Phillip gründeten im Jahr 1897 gemeinsam ein Gipsergeschäft. Als Gerhard Kohl im Jahr 1969 von seinem Vater Julius das Gipser- und Fliesengeschäft übernahm, hat er als Kachelofenbauer- und Fliesenlegermeister fortan auch den fachmännischen Ofenbau betrieben.  Am 1. Januar 1994 erfolgte die Übergabe an die beiden Söhne Stephan und Markus Kohl. Stephan Kohl übernahm die Sparte Kachelofenbau, sein Bruder Markus den Fliesenlegerbetrieb.

Als Kachelofen- und Luftheizungsbauermeister hat Stephan Kohl nicht nur die Familientradition fortgeführt, sondern auch, zusammen mit seiner Ehefrau Ute, den Betrieb erweitert. Die Betriebsgröße wurde seit der Übernahme bis heute vervierfacht. Derzeit arbeiten im Familienbetrieb von Stephan Kohl 9 Mitarbeiter. Im Jahr 2011 wurde er mit seinem Betrieb in Grünstadt von der Handwerkskammer der Pfalz zum „Qualitätsmeister“ gekürt, worauf er sehr stolz ist. Im Vorstand der Kachelofen- und Luftheizungsbauer-Innung der Pfalz engagiert sich Stephan Kohl seit dem Jahr 2002.

Stephan Kohl ist 46 Jahre alt und verheiratet.  In seiner Freizeit hat seine Familie einen großen Stellenwert. Zu seinen Hobbys gehört der Motorsport.