18.10.2016

Kesseltausch-Aktion 2016

Fachverband Sanitär Heizung Klima Pfalz startet Neuauflage der Aktion zum Heizkesseltausch

Seit dem 1. Mai 2014 gilt die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2014). Dort ist unter andrem auch geregelt, dass Heizkessel, die vor 1985 eingebaut wurden, nicht mehr betrieben werden dürfen. Aber auch bei Altgeräten, die in der Regel 15 Jahre betrieben wurden, lohnt sich für die Verbraucher ein Austausch, zumal der Staat die Investitionskosten über ein KfW-Programm mit einem Zuschuss von 10 Prozent fördert.

Veraltete Heizungsanlagen weisen hohe Emissionen, eine niedrige Effizienz und damit hohe Betriebskosten  auf. Um den Austausch alter Heizkessel für die Kunden noch attraktiver zu machen, hat der Fachverband Sanitär Heizung Klima Pfalz nunmehr in einer Neuauflage der bereits im Jahr 2014 durchgeführten Aktion gemeinsam mit 6 renommierten Herstellern eine neue Kesseltausch-Aktion gestartet.

Seit Mitte Mai 2016 bis Ende September 2016 läuft diese Aktion, die der Fachverband auch diesmal wieder gemeinsam mit den Herstellern Brötje, Buderus, Junkers, Stiebel-Eltron, Viessmann und Wolf durchführt. Für jede in diesem Aktionszeitraum ausgetauschte Heizkesselanlage erhält der Endkunde eine „Kesseltauschprämie“ in Höhe von 200,00 Euro, wenn das Gerät durch einen Fachbetrieb der Innung ausgetauscht wird.

„Wir waren sehr zufrieden mit dem Erfolg der letzten Kampagne und hoffen auf eine rege Beteiligung unserer Innungsbetriebe auch in diesem Jahr“, so Landesinnungsmeister Fritz Koch, der stolz darauf ist, dass die Kollegen des Schwesterverbandes in Schleswig-Holstein auf den Erfahrungsschatz aus der Pfalz basierend im vergangenen Jahr nach dem gleichen Muster ebenfalls erfolgreich eine solche Kesseltauschaktion durchführten.

„Diese Kesseltauschaktion ist für die Fachbetriebe der Innungen unseres Verbandes ein hervorragendes Marketinginstrument, um bei ihren Kunden einen Anreiz für den dringend erforderlichen Austausch der Altgeräte zu schaffen“, weiß Katja Gröschel, Geschäftsführerin des Fachverbandes Sanitär Heizung Klima Pfalz.