17.04.2018

Stabswechsel bei der Kreishandwerkerschaft Vorderpfalz

Zum 1. März 2018 vollzogen sich personelle Wechsel in der Kreishandwerkerschaft Vorderpfalz und dem Dienstleistungszentrum Handwerk in Ludwigshafen.

Rainer Lunk, seit 1. September 1995 Hauptgeschäftsführer, übergab diese Verantwortung in der Kreishandwerkerschaft an seinen bisherigen Stellvertreter Ass. jur. Jochen Heck. In der Dienstleistungszentrum Handwerk GmbH übernimmt Christian Mohr die alleinige Verantwortung.

Rainer Lunk war von dem Vorstand der Kreishandwerkerschaft Vorderpfalz beauftragt worden, diese Nachfolge zu regeln. Seine Wahl fiel auf die bewährten langjährigen Wegbegleiter Jochen Heck und Christian Mohr.

Der neue Hauptgeschäftsführer Jochen Heck hat in Heidelberg Rechtswissenschaften studiert und in Mannheim sein Referendariat absolviert. Seit 2002 ist Herr Heck für das Dienstleistungszentrum Handwerk tätig. Zunächst als juristischer Sachbearbeiter, dann ab 2007 als Abteilungsleiter Recht und Ausbildung und ab 2008 als stellvertretender Hauptgeschäftsführer.
Christian Mohr begann seine Laufbahn bereits 2001 mit einer Ausbildung zum Bürokaufmann im DLZ. Nach seiner Tätigkeit als Sachbearbeiter wurde er im Jahr 2006 zum Referenten der Geschäftsführung berufen. Im Mai 2008 übernahm er als Abteilungsleiter die Verantwortung für die Projektförderung. Seit 2011 leitet er bereits gemeinsam mit Rainer Lunk die Dienstleistungszentrum Handwerk GmbH.